Pflanzenkulturen
Tolksdorf & Beckers

Pflanzenkulturen Tolksdorf & Beckers

Pflanzen-
kulturen
Tolksdorf &
Beckers
Heidkamp 12a

24326 Kalübbe

Tel.: 04526/3977

Fax: 04526/3980

shop@biostauden-tb.de
Pflanzenkulturen Tolksdorf & Beckers -

Freischwimmende Unterwasserpflanzen

tragen maßgeblich zur Verbesserung der Wasserqualität bei und ermöglichen einen einfachen Nährstoffentzug durch die Entnahme von Pflanzenmaterial. Dies vermindert Algenwachstum und sollte am besten im Spätsommer/Frühherbst erfolgen.

Wichtig sind Unterwasser und Schwimmpflanzen auch für die verschiedensten Insekten.

Sie bieten Larven und Adulten Tieren Schutz und Nahrung und sind wichtig für die Eiablage.

So legt zum Beispiel die grüne Mosaikjungfer Aeshna viridis ihre Eier nur in die Blätter der Krebsschere.

Auf verschiedenen Tausendblattarten findet der Rüsselkäfer Eubrychius velutus Nahrung und Platz zur Eiablage.

tragen maßgeblich zur Verbesserung der Wasserqualität bei und ermöglichen einen einfachen Nährstoffentzug durch die Entnahme von Pflanzenmaterial. Dies vermindert Algenwachstum und sollte am... mehr erfahren »
Fenster schließen
Freischwimmende Unterwasserpflanzen

tragen maßgeblich zur Verbesserung der Wasserqualität bei und ermöglichen einen einfachen Nährstoffentzug durch die Entnahme von Pflanzenmaterial. Dies vermindert Algenwachstum und sollte am besten im Spätsommer/Frühherbst erfolgen.

Wichtig sind Unterwasser und Schwimmpflanzen auch für die verschiedensten Insekten.

Sie bieten Larven und Adulten Tieren Schutz und Nahrung und sind wichtig für die Eiablage.

So legt zum Beispiel die grüne Mosaikjungfer Aeshna viridis ihre Eier nur in die Blätter der Krebsschere.

Auf verschiedenen Tausendblattarten findet der Rüsselkäfer Eubrychius velutus Nahrung und Platz zur Eiablage.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hornblatt Hornblatt

Ceratophyllum demersum

Unterwasserpflanze die keine Wurzeln ausbildet und Nährstoffe über umgewandelte Sprosse aufnimmt. Guter Sauerstoffspender.
Krebsschere Krebsschere

Stratiotes aloides

halbeingetaucht schwimmende Pflanze, Blätter steif, rauh gezähnt bis 40 cm lang,rosettenartig angeordnet, bildet Ausläufer, an deren Ende jungpflanzen entstehen, Blüte ist ein weiße dreizählige Krone, die Hochblätter der Stiele erinnern an Krebsscheren , Blütezei ist Juli bis September, heimisch Europa bis Westsibirien, Vorkommen in mesotrophen Altwässern, Teichen, Gräben...
Wasserschlauch Wasserschlauch

Utricularia vulgaris

Der Wasserschlauch ist eine der wenigen fleischfressenden (Karnivoren) Pflanzen die unter Wasser wächst.Bei uns kommen 7 Arten vor,insgesamt gibt es Weltweit ca.250 verschiedene Arten mit einem Verbreitungsschwerpunkt in Südamerika.Besiedelt werden bevorzugt nährstoffarme Gewässer.Der Wasserschlauch kann durch den Fang von Wasserinsekten einen Teil seines Nährstoffbedarfes...