Pflanzenkulturen
Tolksdorf & Beckers

Pflanzenkulturen Tolksdorf & Beckers

Pflanzen-
kulturen
Tolksdorf &
Beckers
Heidkamp 12a

24326 Kalübbe

Tel.: 04526/3977

Fax: 04526/3980

shop@biostauden-tb.de
Pflanzenkulturen Tolksdorf & Beckers -

Silbermosaiksteinwurz

Sempervivum arachnoideum Minor

Silbermosaiksteinwurz
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
0,75 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

zur Zeit nicht lieferbar

  • 120-151
    Zu den Spinnwebhauswurz gehört der Silbermosaiksteinwurz. Die Herkunftsregion des Spinnwebhauswurz ist der Bereich der Alpen, Pyrenäen, Apennin und Karpaten. Die Art läßt sich leicht erkennen an den spinnwebartigen Haaren, die sich zwischen den Blattspitzen hin und her ziehen. Diese dienen als Sonnenschutz und sind im Winter teils nur wenig vorhanden. Der Silbermosaiksteinwurz hat eine Rosettengröße von nur 0,5 cm und dami besonders kleine Rosetten. Die Blütezeit ist von Juli bis August. Dann zeigt er frisch rosarote, kleine Blüten auf 5 cm hohen Stängeln. Der Silbermosaiksteinwurz ist sehr blühfreudig und wird gern von Bienen und Hummeln angeflogen. Ein vollsonniger Platz auf durchlässigem Boden ist wichtig. Als Bepflanzung für Schalen, Tröge oder den Steingarten ist der Silbermosaiksteinwurz gut geeignet.
    Produktinformationen "Silbermosaiksteinwurz"

    Zu den Spinnwebhauswurz gehört der Silbermosaiksteinwurz. Die Herkunftsregion des Spinnwebhauswurz ist der Bereich der Alpen, Pyrenäen, Apennin und Karpaten. Die Art läßt sich leicht erkennen an den spinnwebartigen Haaren, die sich zwischen den Blattspitzen hin und her ziehen. Diese dienen als Sonnenschutz und sind im Winter teils nur wenig vorhanden. Der Silbermosaiksteinwurz hat eine Rosettengröße von nur 0,5 cm und dami besonders kleine Rosetten. Die Blütezeit ist von Juli bis August. Dann zeigt er frisch rosarote, kleine Blüten auf 5 cm hohen Stängeln. Der Silbermosaiksteinwurz ist sehr blühfreudig und wird gern von Bienen und Hummeln angeflogen. Ein vollsonniger Platz auf durchlässigem Boden ist wichtig. Als Bepflanzung für Schalen, Tröge oder den Steingarten ist der Silbermosaiksteinwurz gut geeignet.

    Wuchshöhe: Blüte bis 5 cm
    Blütenfarbe: rosarot
    Blütezeit: Juli-August
    Standort: sonnig
    Wuchsform: polsterbildend
    Wuchsverhalten: langsam
    Herkunft: Alpen, Pyrenäen, Karpaten, Apennin
    Insekten: Bienenfutterpflanze
    Bodenansprüche: durchlässig, trocken
    Nährstoffbedarf: gering
    Weiterführende Links zu "Silbermosaiksteinwurz"