Pflanzenkulturen
Tolksdorf & Beckers

Pflanzenkulturen Tolksdorf & Beckers

Pflanzen-
kulturen
Tolksdorf &
Beckers
Heidkamp 12a

24326 Kalübbe

Tel.: 04526/3977

Fax: 04526/3980

shop@biostauden-tb.de
Pflanzenkulturen Tolksdorf & Beckers -

`Weihenstephaner Gold´- Fettblatt

Sedum floriferum Weihenstephaner Gold

0,55 € *

inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

  • 120-114
    Das `Weihenstephaner Gold´- Fettblatt ist eine Züchtung von Sedum floriferum. Die Art kommt aus dem Nordosten Chinas. Es handelt sich um eine wüchsige Sorte mit niederliegenden, rötlichen Trieben. Die Blütezeit des `Weihenstephaner Gold´ - Sedum reicht von Mai - August. Die Blüten haben eine kräftige, goldgelbe Blüte. Die Wuchshöhe beträgt 15 cm. Ein sonniger Platz wird bevorzugt, verträgt aber auch halbschattige Stellen. Damit ist die Pflanze in Aussehen und Ansprüchen ähnlich wie das Kamtschatka - Sedum, Sedum kamtschaticum, und das Mongolensedum, Sedum hybridum. Verwenden läßt sich das `Weihenstephaner Gold´- Sedum in Steingärten, zur Dachbegrünung oder Grabeinfassung und in Trockenmauern.
    Produktinformationen "`Weihenstephaner Gold´- Fettblatt"

    Das `Weihenstephaner Gold´- Fettblatt ist eine Züchtung von Sedum floriferum. Die Art kommt aus dem Nordosten Chinas. Es handelt sich um eine wüchsige Sorte mit niederliegenden, rötlichen Trieben. Die Blütezeit des `Weihenstephaner Gold´ - Sedum reicht von Mai - August. Die Blüten haben eine kräftige, goldgelbe Blüte. Die Wuchshöhe beträgt 15 cm. Ein sonniger Platz wird bevorzugt, verträgt aber auch halbschattige Stellen. Damit ist die Pflanze in Aussehen und Ansprüchen ähnlich wie das Kamtschatka - Sedum, Sedum kamtschaticum, und das Mongolensedum, Sedum hybridum. Verwenden läßt sich das `Weihenstephaner Gold´- Sedum in Steingärten, zur Dachbegrünung oder Grabeinfassung und in Trockenmauern.

    Wuchshöhe: 15 cm
    Blütenfarbe: goldgelb
    Blütezeit: Mai - August
    Standort: sonnig bis halbschattig
    Wuchsform: teppichbildend
    Wuchsverhalten: niederliegend
    Herkunft: Kultursorte
    Insekten: bei Hummeln, Schwebfliegen beliebt
    Bodenansprüche: durchlässig, trocken
    Nährstoffbedarf: gering
    Duft: keiner
    Weiterführende Links zu "`Weihenstephaner Gold´- Fettblatt"